alkylaryl

алкиралил

English-Russian perfumery & beauty care dictionary. 2014.

Смотреть что такое "alkylaryl" в других словарях:

  • Alkylaryl- — Al|kyl|a|ryl : Gruppenpräfix für einwertige Reste, die sich von ↑ Alkylaromaten durch Verlust eines H Atoms am Ringsystem ableiten, z. B. Ethylphenyl (H3C CH2 C6H4 ). – Ggs.: Arylalkyl …   Universal-Lexikon

  • soap and detergent — ▪ chemical compound Introduction       substances that, when dissolved in water, possess the ability to remove dirt (detergent) from surfaces such as the human skin, textiles, and other solids. The seemingly simple process of cleaning a soiled… …   Universalium

  • Methylester — einer Carbonsäure. Der Methylester Rest ist blau markiert. R steht für ein Wasserstoffatom oder einen Organyl Rest (Alkyl Rest, Aryl Rest oder Alkylaryl Rest etc.). Im Chlorameisensäure methylester ist R ein Chloratom …   Deutsch Wikipedia

  • Orthoester — Allgemeine Strukturformel der Orthoester, R1= Wasserstoffatom oder Organyl Rest, R2 = Organyl Rest (Alkyl Rest, Aryl Rest, Alkylaryl Rest etc.) …   Deutsch Wikipedia

  • Acetylide — Allgemeine Formel der Acetylide. Im einfachsten Acetylid ist R = H. Der Rest R kann auch für einen Organyl Rest (Alkyl Rest, Aryl Rest, Alkylaryl Rest etc.) stehen. Der Acetylid Rest ist blau markiert. Acetylide sind Salze von Alkinen mit einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Aminogruppe — Primäre, sekundäre und tertiäre Amine mit der blau markierten funktionellen Gruppe. R1 bis R3 ist ein Organyl Rest (Alkyl Rest, Aryl Rest, Alkylaryl Rest etc.) jedoch kein Acyl Rest. Als Aminogruppe wird in der organischen Chemie die f …   Deutsch Wikipedia

  • Azide — Als Azide bezeichnet man die Salze und organischen Verbindungen der Stickstoffwasserstoffsäure. Sie gehören zu den Pseudohalogeniden. Alle Azide sind sehr giftig. Die Salze hemmen irreversibel das Enzym Cytochrom c Oxidase der Atmungskette in… …   Deutsch Wikipedia

  • Carbonsäureazide — Allgemeine Formel zweier mesomerer Grenzstrukturen eines Carbonsäureazides mit der blau markierten funktionellen Gruppe. R ist ein Organyl Rest (Alkyl Rest, Aryl Rest, Alkylaryl Rest etc.). Carbonsäureazide, auch Acylazide oder Säureazide genannt …   Deutsch Wikipedia

  • Cyanhydrine — Allgemeine Formel der Cyanhydrine (R1 und R2 sind Wasserstoffatome oder Organyl Reste (Alkyl Rest, Alkenyl Rest, Aryl Rest, Alkylaryl Rest etc.). Die Cyanhydringruppe ist blau markiert …   Deutsch Wikipedia

  • Disulfide — Allgemeine Struktur von organischen (kovalenten) Disulfiden mir den Organyl Resten R1 und R2, die Alkyl Reste, Aryl Reste, Alkylaryl Reste etc. sind. Die Disulfid Brücke ist blau markiert. Disulfide sind chemische Verbindungen, die zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Enamine — Allgemeiner Aufbau eines Enamins mit den Resten R1 bis R5, die Wasserstoffatome oder Organyl Reste (Alkyl Reste, Aryl Reste, Alkylaryl Reste etc.) sind. Die Enamin Funktion ist blau markiert. Enamine sind ungesättigte chemische Verbindungen,… …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.